Über Uns

EIZ Publishing ist ein juristischer Fachverlag, der vom Europa Institut an der Universität Zürich (EIZ) getragen wird. Anliegen des Verlags ist es, wissenschaftliche Publikationen einem möglichst breiten Publikum zugänglich zu machen. Die Publikationen werden als kostenfreie E-Books (Open Access) auf Internetplattformen und als Printexemplare vertrieben. Wir bieten auch Dritten unsere Verlagsdienstleistungen an. Als eine der führenden Institutionen für Fragen des Europarechts und für juristische Weiterbildung in der Schweiz gewährleisten wir eine kompetente Betreuung Ihrer Publikation.

Publikationen

Verlagsportrait

EIZ Publishing ist ein juristischer Fachverlag, der vom Europa Institut an der Universität Zürich (EIZ) getragen wird.

Anliegen des Verlags ist es, wissenschaftliche Publikationen einem möglichst breiten Publikum zugänglich zu machen. Die Publikationen werden als kostenfreie E-Books (Open Access) auf Internetplattformen und als Printexemplare vertrieben. Wir bieten auch Dritten unsere Verlagsdienstleistungen an. Als eine der führenden Institutionen für Fragen des Europarechts und für juristische Weiterbildung in der Schweiz gewährleisten wir eine kompetente Betreuung Ihrer Publikation. Das EIZ kann auf die Herausgabe einer 200 Titel umfassenden Schriftenreihe und einer sechs Mal jährlich erscheinenden Zeitschrift für Europarecht zurückblicken

Team

Prof. Dr. Andreas Kellerhals
Verlagsleitung

Dr. Tobias Baumgartner
Verlagsleitung

MLaw Michael Mayer
Programmleitung

Sue Osterwalder
Projektleitung

Publizieren

EIZ Publishing bietet Produktion und Vertrieb rechtswissenschaftlicher Publikationen in Form von E-Books und Printexemplaren. Die E-Books werden in den gängigen Formaten (ePub, Kindle, pdf) und die Printexemplare mit Hard- oder Softcover angeboten.

Für die Erstellung der Manuskripte steht den Autorinnen und Autoren ein Content Management System zur Verfügung, wodurch sich der Umgang mit Formatvorlagen usw. erübrigt. Die Autorinnen und Autoren können die Texte von überall aus eingeben und sich auf das Wesentliche konzentrieren: den Textinhalt. Unser Team unterstützt Sie gerne bei der Eingabe der Texte. Die fertig erstellten Werke können sowohl in der EIZ-Reihe mit deren Design oder individuell gestaltet erscheinen.

Das Angebot richtet sich auch und gerade an Doktorierende, denen wir neben dem juristischen Fachlektorat auch die Beratung im Hinblick auf Fördergelder bieten.

Kontakt

Europa Institut an der Universität Zürich
Hirschengraben 56
8001 Zürich
+41 44 634 48 91
eiz@eiz.uzh.ch